Griechenland Reisen

Blog Suche


Griechenland Artikel

Griechenland Themen

Griechenland Archive

Archive von März 2012

Das Trojanische Pferd von Mykonos

Donnerstag, 22.März 2012

Einen einzigartigen Schatz birgt das Archäologische Museum von Mykonos. Wie die meisten staatlichen Museen orientieren sich seine Öffnungszeiten mehr an den Interessen der Wärter als denen der Badeurlauber: Dienstag bis Freitag von 8.30 bis 15 Uhr. Im Saal D’ des Museums wird direkt im Zentrum in einer freistehenden Vitrine eine Begräbnisamphore aus dem 7. Jahrhundert [...]

Urlaub auf Chios

Donnerstag, 22.März 2012

Chios ist deutlich dreigeteilt. Im Hinterland der geschäftigen Hauptstadt dehnt sich eine fruchtbare Küstenebene aus, in der hinter den hohen Mauern von mittelalterlichen Landgütern Orangen und Zitronen gedeihen. Manche von ihnen sind heute in historische Luxusoasen verwandelt. Der ganze Inselsüden lebt von den Mastixsträuchern, die ein Harz abgeben, das bei der Parfumherstellung ebenso begehrt ist [...]

Urlaub auf Limnos

Donnerstag, 22.März 2012

Limnos vor den Pforten des Hellespont galt in der Antike als die Insel des Hephaistos, Gott des Vulkanismus und der Schmiedekunst. Ihm war hier ebenso ein Heiligtum geweiht wie den geheimnisvollen Kabiren als Beschützern der Seeleute. Nur wenige Kilometer südlich dieser beiden archäologischen Stätten wurden die Häuser und Gassen von Poliochni freigelegt, wo die Menschen [...]

Urlaub auf Lesbos

Donnerstag, 22.März 2012

Wer Lesbos ganz erkunden will, legt leicht weit über 500  Kilometer zurück. Zwei tief in den Inselkörper einschneidende Buchten schenken der auch Mytilini genannten Insel über 370 km Küstenlinie. Die wenigen vielbesuchten Badeorte liegen in weitem Abstand voneinander: Kalloni am Rande eines Salzsees, auf dem Flamingos heimisch sind; Molyvos unter einer mittelalterlichen Burg und Petra [...]

In der Alhambra von Kavala wohnen

Montag, 19.März 2012

In der andalusischen Alhambra darf man nicht wohnen. Angesichts der Touristenmassen käme man dort auch kaum zur Ruhe. Anders in ihrem griechischen Abbild: dem Imaret in  Kavala. Es ist seit Juli 2004 ein Hotel – für mich das stimmungsvollste Griechenlands! Über seiner Eingangstür wehen die griechische und die ägyptische Flagge, denn das fast 200 Jahre alte [...]

Menschen in Griechenland: Männer mit Visionen

Montag, 19.März 2012

Menschen; die Visionen haben und sie auch realisieren, gibt es überall auf der Welt. In Griechenland scheinen sie besonders zahlreich zu sein. Hier kann der Wille sogar Flugzeuge versetzen. Bei Eleftherochori am Olymp stand jahrzehntelang eine ausgediente, zweimotorige Propellermaschine vom Typ DC-3 auf dem Dach einer Taverne. Kinder konnten sich ins Cockpit setzen und aus [...]

Sarria – Die wahre Trauminsel?

Sonntag, 18.März 2012

 Wer auf den griechischen Inseln vom Tourismus lebt, verdient im Winter meist kein Geld und wartet sehnsüchtig auf die ersten Fremden. So wie der umtrieebige Nikos, Zimmervermieter und Bootsbesitzer in Diafani im Norden von Karpathos. Es war erst Mitte März, ich musste dringend hinüber zum unbewohnten Eiland Sarria mit den rätselhaften Resten eines mittelalterlichen Dorfes, [...]

Schwarz gebrannt

Samstag, 17.März 2012

Schwarzbrenner mag es in Indien und in der Türkei geben, wo ihre Taten ja immer wieder Todesopfer fordern. Mit Gewissheit gab es sie bis vor kurzem noch in Irland und vor etwas längerer Zeit in den USA, wo sie sogar als Helden besungen werden. Aber in Ellada sind mir keine dieser Steuersünder bekannt, wenn es [...]

« vorher geschriebene Artikel |