Griechenland Reisen

Blog Suche


Griechenland Artikel

Griechenland Themen

Griechenland Archive

Archive von Oktober 2015

Unbekanntes Griechenland zwischen Preveza und Nafpaktos

Donnerstag, 29.Oktober 2015

Der Südwesten des griechischen Festlands gehört zu den im Ausland nahezu unbekannten Regionen Griechenlands. Nur die vorgelagerte Insel Lefkas ist ein beliebtes Urlaubsziel. An den Küsten zwischen Preveza und Nafpaktos hingegen verbringt man Urlaubstage unter Griechen – und erst recht an den vielen großen Stauseen der Region und in der Bergwelt Evritaniens. Selbst die antiken [...]

Griechenland auf den Spuren des Apostels Paulus

Sonntag, 25.Oktober 2015

Zwei mehrjährige Missionsreisen führten den Apostel Paulus zwischen den Jahren 49 und 56 nach Griechenland. Auch auf seiner letzten Reise, die mit seiner Enthauptung in Rom endete, betrat er  mehrfach griechischen Boden. Eine Reise auf seinen Spuren beginnt in Kavala oder auf Samothrake.  Sie kann in Korinth oder Athen enden, aber auch noch weiter auf [...]

Naxos im Winter

Donnerstag, 22.Oktober 2015

Auf Naxos bricht die Welt nicht zusammen, wenn die Touristen fort sind. Die Insel legt ihre Geschäftigkeit ab und zieht ihr Winterkleid an, das schon ab Januar die ersten Blüten wieder mit Farbtupfern schmücken.

Ein Rundgang durch das Ikonenmuseum Antivouniotissa in der Stadt Korfu

Mittwoch, 21.Oktober 2015

  Das Ikonenmuseum auf Korfu ist eins der wichtigsten in ganz Griechenland – und sicherlich das stimmungsvollste. Es ist nämlich in der im 15. Jh. erbauten Kirche Antivouniotissa in der Altstadt der Inselmetropole untergebracht. Den Rundgang untermalen leise byzantinische Gesänge vom Band. Hier eine Führung – gern auch zum Ausdrucken und Mitnehmen auf der nächsten [...]

Ungewöhnlicher Brief aus einem Kloster bei Athen

Mittwoch, 21.Oktober 2015

Das letzte Kloster, dass mir schrieb, bat darum, Gäste von seinem Land auf Kreta fernzuhalten. Eben nun erreichte mich eine Mail von einem Kloster nahe dem Kap Sounion. Darin regen die Klosterschwestern an, ihr Kloster zu besuchen, sich dort herumführen und bewirten zu lassen sowie in ihrem kleinen Klostershop die Produkte des Klosters zu erwerben. [...]

Gavdos vor 40 und vor 50 Jahren

Montag, 19.Oktober 2015

40 Jahre ist es jetzt her, dass ich das erste Mal auf Gavdos war: im Jahr 1975. Damals habe ich darüber diese Reportage in einem MERIAN KRETA veröffentlicht. Hier ist sie noch einmal. Links zu zwei nach älteren Reportagen anderer Autoren aus dem Jahr 1965 hat mir Nissomanin Katharina Roller geschickt – sie sind am [...]

Wo ich der erste Deutsche nach dem 2. Weltkrieg war – Argithea

Donnerstag, 15.Oktober 2015

Der Landkreis Argithea im südlichen Pindos-Gebirge zählt zu den entlegensten und dünnstbesiedelten Demen Griechenlands. Viele Dörfer sind nur über raue Jeep-Pisten zu erreichen und im Winter oft tagelang von der Außenwelt abgeschnitten. Im ganzen Landkreis gibt es nur wenige Pensionen und eine einzige Tankstelle. Zeus als Gott der Gastfreundschaft ist hier noch quicklebendig.

Tolles Weihnachtsgeschenk: Der Garten der Götter

Donnerstag, 15.Oktober 2015

Eins der schönsten Bücher für Liebhaber der griechischen Pflanzenwelt ist ein 208-Seiten-Buch von Waltraud H., Alberti, die meines Wissens auf den Nördlichen Sporaden lebt. Hier werden Pflanzen vorgestellt, die der Mensch auch in der Küche und als Heilpflanzen nutzen kann. Sogar Rezepte sind dabei- und natürlich viele gute Fotos, Angaben zur Mythologie u.a.m.:

« vorher geschriebene Artikel |