Griechenland Reisen

Blog Suche


Griechenland Artikel

Griechenland Themen

Griechenland Archive

Einsame Inseln in Griechenland 2013

Von Klaus Bötig | 30.Januar 2013

Die Endergebnisse der griechischen Volkszählung im Mai 2011 stehen jetzt fest. Daraus lässt sich auch eine Liste der am dünnsten besiedelten griechischen Inseln erstellen. Die einsamste von ihnen ist Gavdos südlich von Kreta. Da leben gerade einmal 3,69 Einwohner pro Quadratkilometer.

Hier die Rangliste der Einsamkeit:

1 Gavdos /Kreta………………………… 4,69 Ew./qkm

2 Agios Efstratios /Nord-Agäis ……. 6,23 Ew./qkm

3 Sikinos/Kykladen ……………………. 6,42 Ew./qkm

4 Anafi/Kykyladen …………………….. 6,71 Ew./qkm

5 Psara/Nord-Ägäis ………………….. 10,29 Ew./qkm

6 Tilos/Dodekanes …………………….. 12,09 Ew./qkm

7 Skyros/Nördl. Sporaden …………   13,42 Ew./qkm

8 Kythira/Peloponnes ………………   13,47 Ew./qkm

Gut mithalten kann auch die Gemeinde “Sfakia” auf Kreta mit nur 4,04 Ew./qkm.

Einige dünn besiedelte Inseln, die keine selbstsändige Gemeinde sind, tauchen in der bisher vorliegenden Stataistik noch nicht auf: Zum Beispiel Othoni, Mathraki, Erikoussa, Kastos und Kalamos im Archipel der Ionischen Inseln. Sobald ich deren Ergebnisse habe, arbeite ich sie in die Charts ein!

Beitrag aus: Allgemein | Ihr Kommentar »


...gehe weiter zu:

« | Startseite | »

Kommentare

Man muss eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.