Griechenland Reisen

Blog Suche


Griechenland Artikel

Griechenland Themen

Griechenland Archive

Griechenland News

Kos 2019

Mittwoch, 17.April 2019

Wegen der Erdbebenschäden bleibt die Burg am Hafen der Stadt Kos auch 2019 geschlossen. Das Archäologische Museums dienstags geschlossen, ansonsten bis Oktober von 8-20 Uhr geöffnet, Eintritt 6 Euro. Die berühmte Ausgrabungsstätte Asklipiion ist bis Oktober täglich von 8-20 Uhr (oder Sonnenuntergang) geöffnet, Eintritt 8 Euro.      

Öffnungszeiten Museen und Archäologische Stätten Griechenland 2019

Mittwoch, 17.April 2019

Viele nicht täglich geöffnete staatliche Museen und Ausgrabungsstätten in Griechenland haben jetzt dienstags statt montags als Ruhetag! Ausnahme Korfu: Da ist jetzt mittwochs statt montags Ruhetag!

Blog: Syros – eine ziemlich andere Insel

Montag, 18.Februar 2019

Auf der Hauptinsel der Kykladen spielt der Tourismus eine Nebenrolle. Die Inselhauptstadt Ermoupolis ist das ganze Jahr über eine pulsierende Kleinstadt. Und bildschön obendrein. “Besser hier als gegenüber” steht an der Wand des Kafenio >Die Heuschrecke< in Ermoupolis, der  Inselhauptstadt. Auf der Wanduhr daneben ersetzen Würfel mit den entsprechenden Werten die sonst üblichen Zahlen. An [...]

Blog: Zwei Tage in Veria bei Thessaloniki

Sonntag, 17.Februar 2019

  Vergina ist durch das Grab des makedonischen Königs Philip II weltberühmt geworden. Die nur 13 km entfernte Stadt Veria kennt hingegen kaum jemand. Dabei predigte hier laut Bibel einst sogar der Apostel Paulus, galt Veria einmal als Klein-Jerusalem des Balkans und ist heute ein quicklebendiger Ort mit inzwischen schön herausgeputzten Altstadtvierteln. Nachts um zwei [...]

Kreta: Kurioses auf dem Weg zur Lassithi und zurück an die Küste

Samstag, 16.Februar 2019

    Kreta ist eine Insel der Individualisten und Träumer. Jeden Tag begegnen wir interessanten Menschen, erleben Überraschendes und hören, was kaum in Büchern steht.Heute fahren wir von Agios Nikolaos nach Iraklio. Aber nicht auf der Schnellstraße an der Küste entlang, sondern durch die Berge und über die Lassithi-Hochebene, das fruchtbarste Hochtal der Insel. Kurvenreich [...]

Santorin-Blog: Insel am äußersten Limit. Lohnt sich Santorin noch?

Freitag, 15.Februar 2019

Vielen Griechenlandfreunden ist Santorin trotz seiner Schönheit ein Graus. Sie stören sich an internationalen Kreuzfahrerheeren, asiatischen Honeymoonern und indischen Großfamilien, an der höllischen Umweltzerstörung und den himmelhohen Preisen. Wir wagen es trotzdem wieder einmal, Santorin anzusteuern. Ein wuchtiges Schnellschiff bringt uns von Iraklio auf Kreta aus für rund 60 Euro in gut zwei Stunden hin. [...]

Serifos – Inselzwerg mit bildschöner Chora

Montag, 13.August 2018

Serifos gehört zu jenen Inselzwergen, die ohne Tourismus kaum überlebensfähig sind. Das war einmal anders. Hier wurde intensiv Bergbau betrieben, wurde 1916 sogar Griechenlands erster organisierter Arbeiterstreik blutig niedergeschlagen. Den Ruhrpott verbindet jeder mit Bergbau und Bergwerken. Bei den griechischen Inseln denkt heute kaum noch jemand daran. Am ehesten weiß man noch von den Marmorbrüchen [...]

Kythnos – Kykladen mal ganz anders

Mittwoch, 25.Juli 2018

Völlig abseits des touristischen Mainstreams schlummert die Kykladeninsel Kythnos vor sich hin. Außer Seglern sind Ausländer kaum präsent, die meisten Urlauber kommen aus dem Großraum Athen. Es gibt nichts, was man unbedingt gesehen haben müsste – da kann man bedenkenlos faul sein. Der Flieger hatte Verspätung. Also nehmen wir ein Taxi vom Athener Flughafen zum [...]

« vorher geschriebene Artikel | danach geschriebene Artikel »