Griechenland Reisen

Blog Suche


Griechenland Artikel

Griechenland Themen

Griechenland Archive

Menschen in Griechenland

Drei starke Frauen auf Samos

Sonntag, 6.November 2016

Wer schon einmal auf Samos war, kennt gewiss auch Eva vom >Webstuhl< in Koumaradei. Von dort gibt es Neues zu vermelden – verpackt in ein Porträt von Eva & Co, das ich neulich für die Griechenland-Zeitung schrieb: Im Bergdorf Koumaradei hält fast jeder Fremde auf seiner Samos-Rundfahrt an. Hier arbeiten die Dorfbewohner mit- statt gegeneinander, [...]

Kreta: Jorgos Düsentrieb vermietet seine Wohnung bei Iraklio

Sonntag, 17.Juli 2016

Jorgos Düsentrieb ist ein waschechter Kreta. Seine große Leidenschaft ist die kretische Musik, er spielt viele Instrumente. Sein bißchen Geld hat er mit der Installation von Sonnenkollektoren und Photo-Voltaik-Anlagen verdient. Reich ist er damit nicht geworden. Darum vermietet er jetzt ganzjährig über airbnb auch seine Wohnung an Urlauber und Überwinterer. Er selbst zieht in die [...]

Porträt einer jungen Griechin: Der Sommer wird der Psyche helfen

Dienstag, 10.Mai 2016

>Geldmangel isoliert<, stellt Celia fest. Die 35-jährige, geboren in der Region ums westgriechische Preveza, ist wie so viele ihrer griechischen Altersgenossinnen arbeitslos und kann kaum noch ausgehen. Dabei fing alles so gut an: Super-Abitur mit 18, anschließend Psychologiestudium in England. An den ersten Morgen dort erinnert sie sich schaudernd noch gut: >Als ich in Lancaster [...]

Ein Deutscher auf Rhodos: Frank Erner

Montag, 4.April 2016

Als farbenblinder Autolackierer lebte Frank Erner im Sauerland. Da lernte er ein Mädchen aus Kreta kennen und flog mit ihr dorthin. Es folgte die zweite Liebe auf den ersten Blick: Auch die Insel schlug ihn sofort in seinen Bann. Er heiratete und siedelte in die Heimat des Minos um.

Porträt: Angelos will Weltbürger werden

Sonntag, 20.März 2016

Angelos traf ich im Februar 2016 beim Vrettos in der Athener Plaka. Wir haben uns ausgiebig unterhalten – hier das daraus entstandene Porträt: Angelos T. , vollbärtig und fast stets freundlich lächelnd,  hat mit seinen 33 Jahren schon viel von der Welt gesehen. Geboren und groß gezogen wurde er in der Argolis, in Porto Heli [...]

Meteora: Kostas raucht heimlich einmal am Tag

Freitag, 4.März 2016

Kostas Arsenis ist partiell ein kluger Mann. Als ich zum ersten Mal auf einen Kaffee in seiner kleinen Pension nahe den Meteora-Klöstern einkehrte, war er nicht da. Als ich gerade mit Notizbuch und Reiseführer in der Hand wieder zu meinem Auto zurück ging, kam Kostas, der mich noch nie in seinem Leben gesehen hatte. Er [...]

Ein Tag mit Sogambros in Athen

Mittwoch, 27.Januar 2016

Hellas ist ein Land der Unikate. Mein Freund Sogambros, im Sommer letzten Jahres 83 geworden, ist so eins. Der Tavernenwirt vom chalkidikischen Berg Cholomondas hatte vor einigen Jahren Ärger mit einem bestechlichen Lebensmittelpolizisten. Zusammen mit seinem Sohn Christos (jetzt 50) nahm er den Nachtzug von Thessaloniki nach Athen. Ich holte beide am Bahnhof ab, wir [...]

Weltkriegs-Splitter

Samstag, 9.Januar 2016

Eben von einem Kollegen gehört: Um 1975 landet ein Münchner in New York. Ein Taxifahrer mit kretischen Wurzeln bringt ihn zum Hotel. Die beiden unterhalten sich. Als der Taxifahrer hört, dass sein Fahrgast aus München kommt, macht er einen kleinen Umweg, kauft eine Flaschen guten Whiskey. Er händigt sie seinem Fahrgast mit der Bitte aus, [...]

« vorher geschriebene Artikel | danach geschriebene Artikel »