Griechenland Reisen

Blog Suche


Griechenland Artikel

Griechenland Themen

Griechenland Archive

Menschen in Griechenland

Ungewöhnlicher Brief aus einem Kloster bei Athen

Mittwoch, 21.Oktober 2015

Das letzte Kloster, dass mir schrieb, bat darum, Gäste von seinem Land auf Kreta fernzuhalten. Eben nun erreichte mich eine Mail von einem Kloster nahe dem Kap Sounion. Darin regen die Klosterschwestern an, ihr Kloster zu besuchen, sich dort herumführen und bewirten zu lassen sowie in ihrem kleinen Klostershop die Produkte des Klosters zu erwerben. [...]

Der Traum vom urigen Griechenland

Sonntag, 4.Oktober 2015

Wir Griechenlandfreunde, denen Hellas mehr als nur uralte Hochkultur und Wiege Europas oder Sonne und Strand bedeutet, suchen im Lande eins ganz besonders: Ursprüngliches und Unverfälschtes. Wir finden es noch heute – in den Menschen des Landes.

Was Griechenland so anderes macht (5): Das Ehrgefühl

Samstag, 3.Oktober 2015

Wir wandern ins westkretische Dorf Gavalochori auf der Apokoronia-Halbinsel zwischen Chania und Georgioupolis, lassen uns in einem Kafenio nieder.   Draußen geht ein Mann vorbei, der mir bekannt vorkommt. Ich gehe zu ihm, frage: „Bist du Periklis?“ Er schaut mich an und erinnert sich: „Bist du Klaus?“ Ich gehe mit ihm in den Innenhof seiner alten [...]

Was Griechenland so anders macht (4): Die Gastfreundschaft

Samstag, 3.Oktober 2015

Wir sind Ende Oktober mit dem Auto auf Kreta unterwegs. Bei der Fahrt in die Weißen Berge hinein sehen wir immer wieder Rauch aus Feldern und Dörfern aufsteigen. Er signalisiert: hier wird wie überall auf Kreta zwischen Mitte Oktober und Mitte November der legendäre Tresterschnaps Raki gebrannt. In einem der Dörfer steht die Destillieranlage direkt [...]

Gute Fischtaverne am Kerkini-See bei Serres

Donnerstag, 21.Mai 2015

Die meisten Urlauber wissen nur, dass man in Griechenland gut (und teuer) Fische aus dem Meer essen kann. In den vielen Stauseen des Festlands gibt es aber auch riesige Karpfen, die viel preiswerter sind. Eine exzellente und noch dazu sehr urige Karpfen-Taverne hat Albrecht Schill aus 49828 Neuenhaus, zufriedener Leser meines DuMont-Reisetaschenbuches CHALKIDIKI & THESSALONIKI, [...]

Berg Athos 2014 – ein Reisebericht ohne romantische Verklärung

Mittwoch, 6.August 2014

Ich war zweimal in der Mönchsrepublik auf dem Berg Athos. Landschaft und Architektur haben mir gefallen, aber wohl habe ich mich dort nie gefühlt. Jetzt war mein Freund und Mitarbeiter, der seit zehn Jahren auf Kreta lebende Fotograf Bastian Parschau , dort, der mit einer Kreterin verheiratet ist und bei Iraklio lebt. Er besuchte die [...]

Ikaria – Insel der Hundertjährigen?

Mittwoch, 2.Juli 2014

Seit Jahren geistert das Gerücht durch die Medien, auf  Ikaria würden die Menschen besonders alt. Fast jeden Monat kommen Journalisten, Fotografen und TV-Teams aus aller Welt auf die Insel, um Hundertjährige zu interviewen und zur Schau zu stellen. Im Juni 2014  wurde auch ich von einem deutschen Reisemagazin dorthin geschickt, um Hundertjährige zu finden. Meine [...]

Begegnungen: Nonne und Eremitin

Mittwoch, 19.Februar 2014

Wie kann ein Ausländer das Vertrauen von frommen griechischen Schwestern erringen, war immer eine Rätselfrage, die mich bewegte. Zweimal gelang es mir.

« vorher geschriebene Artikel | danach geschriebene Artikel »