Griechenland Reisen

Blog Suche


Griechenland Artikel

Griechenland Themen

Griechenland Archive

Administration

Frontex – Deutsche Bundespolizei auf Samos 2016

Von Klaus Bötig | 9.August 2016

Im Juni habe ich in meinem Tagebuch davon berichtet, dass ich auf Samos zwei Küstenwachboote der deutschen Bundespolizei sah. Deren Pressestelle teilte mir auf meine Nachfrage heute Folgendes mit: Weiterlesen »

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News | Ihr Kommentar »

FKK und Nacktbaden in Griechenland

Von Klaus Bötig | 29.Juli 2016

Offiziell ist das Nacktbaden in Griechenland verboten. Kirche und Teile der Bevölkerung haben bisher auch erfolgreich die Eröffnung von gesetzlich zulässigen FKK-Hotels verhindert – bis auf eins an der Südküste der Insel Kreta. Es gibt jedoch einige wenige offizielle Nachtbadestrände oder Strände, an denen Nackerte seit Jahrzehnten geduldet werden. An ganz einsamen Stränden ist es ohnehin möglich – es dürfen nur keine griechischen Familien, Häuser oder Tavernen in der Nähe sein. Hier eine Liste der Strände auf 15 griechischen  Inseln, an denen das Nacktbaden erlaubt bzw. allgemein üblich ist: Weiterlesen »

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News | Ihr Kommentar »

In Griechenland am Strand schlafen – geht das?

Von Klaus Bötig | 27.Juli 2016

Ich selbst bin kein Strandschläfer, liege lieber im Bett. Mein Freund und Mitarbeiter Bastian Parschau jedoch hat viele griechische Nächte unter 1000 Sternen verbracht. Ich habe ihn gebeten, über seine Erfahrungen auf Kreta und anderen Inseln, auf der Chalkidiki und dem Peloponnes zu bloggen. Hier sein Bericht mit so manch gutem Tipp: Weiterlesen »

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News | Ihr Kommentar »

Neuer, umfassender Korfu-Reiseführer Juli 2016

Von Klaus Bötig | 25.Juli 2016

Mein neuestes Buch, der BAEDEKER KORFU, ist seit dem 15. Juli 2016 im Handel:

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News, Meine Bücher | Ihr Kommentar »

Sind Tagesausflüge von Kreta nach Santorin möglich und sinnvoll?

Von Klaus Bötig | 22.Juli 2016

Nur von der Inselhauptstadt Iraklio aus bestehen Schiffsverbindungen nach Santorin. Täglich außer samstags startet eine Schnellfähre um 8.40 Uhr, eine zweite einer anderen Reederei täglich um 9 Uhr. Die Ankunft auf Santorin erfolgt um 10.20 resp. 10.45 Uhr. Zurück geht es mit der frühen Fähre um 17 Uhr, mit der späteren um 17.25 Uhr. Ankunft auf Kreta 18.40 bzw. 18.50 Uhr. Der Fahrpreis hin und zurück beträgt 127 Euro. Günstiger kann es sein, nach Santorin zu fliegen. Ellinair fliegt mit Boeing 737 noch bis zum 3. Oktober 2016 die Strecke jeweils montags und mittwochs. Gestartet wird meist um 9.30 Uhr, der Rückflug beginnt je nach Datum zwischen 19:10 und 21: 30 Uhr. Die Flugzeit beträgt knapp 30 Minuten; man hat also mehr Zeit auf Santorin zur Verfügung als Schiffsreisende. Mietwagen für den Flughafen Santorin bestellt man besser im voraus. Weiterlesen »

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News | Ihr Kommentar »

Urlaub auf der Chalkidiki 2016

Von Klaus Bötig | 22.Juli 2016

An der Chalkidiki scheiden sich die Geister der Griechenlandfans. Hartgesottene Philhellenen, die die Kargheit der Kykladen, die Wildheit Kretas oder das elegante Korfu mit seinen vielen historischen Dörfern lieben, schütteln entsetzt den Kopf: Da kriegt sie keiner hin. Studienreisende meiden die Chalkidiki, weil dort kaum Altertümer zu finden sind. Trotzdem ist die Chalkidiki das bettenreichste und beliebteste Urlaubsziel auf dem griechischen Festland. Vor allem Strandliebhaber wissen sie zu schätzen. Und alle, die gute Straßen, gute Hotels jeder Kategorie, eben eine nahezu perfekte touristische Infrastruktur mögen.

Für die Kritiker kann man durchaus Verständnis aufbringen. Die Chalkidiki ist zumindest oberflächlich ganz modern. Dörfer, die älter als 100 Jahre sind, muss man wie die Stecknadel im Heuhaufen suchen. Selbst alte Kirchen und Klöster sind Mangelware – von denen in der Mönchsrepublik Athos einmal abgesehen, die geographisch ja auch zur Chalkidiki gehört. Aber da dürfen nur Männer hin – und auch das nur in stark begrenzter Stückzahl und mit speziellem Visum. Weiterlesen »

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News | Ihr Kommentar »

Aktuelles 2016 zum Corfu Trail

Von Klaus Bötig | 21.Juli 2016

Meine Leser Ruth und Gerhard Poster waren 2016 auf dem Corfu-Trail unterwegs. Hinterher schickten Sie mir diese Mail mit aktuellen Infos: Weiterlesen »

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News | Ihr Kommentar »

Kreta: Jorgos Düsentrieb vermietet seine Wohnung bei Iraklio

Von Klaus Bötig | 17.Juli 2016

Jorgos Düsentrieb ist ein waschechter Kreta. Seine große Leidenschaft ist die kretische Musik, er spielt viele Instrumente. Sein bißchen Geld hat er mit der Installation von Sonnenkollektoren und Photo-Voltaik-Anlagen verdient. Reich ist er damit nicht geworden. Darum vermietet er jetzt ganzjährig über airbnb auch seine Wohnung an Urlauber und Überwinterer. Er selbst zieht in die untere Etage seines Hauses, wenn er Gäste hat. Das Haus steht im winzigen Dorf Athanati bei Iraklio. Da gibt es sonst keine anderen Fremden – und noch nicht einmal ein Kafenío. Familienanschluss auf Wunsch ist garantiert, ein eigenes Fahrzeug (Moped oder Auto) dringend notwendig. Ich habe selbst drei Nächte bei Jorgos verbracht – und mich pudelwohl dort gefühlt.  Weiterlesen »

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News, Menschen in Griechenland | Ihr Kommentar »