Griechenland Reisen

Blog Suche


Griechenland Artikel

Griechenland Themen

Griechenland Archive

Administration

Flughafenbus Athen teurer geworden

Von Klaus Bötig | 21.Januar 2011

Ab 1. Februar kostet die Fahrt vom Athener Flughafen in die Innenstadt mit dem Bus 4 Euro statt zuvor 3,20 Euro. Wer mit der Metro fährt, zahlt allein 8 Euro (Rückfahrkarte 14 Euro) und zu zweit 6 Euro/Person.

Innerhalb Athens ist der Fahrpreis für Busse, Trolleys und Tram auf 1,20 Euro gestiegen. Ein 24-Stunden-Ticket für alle Verkehrsmittel innerhalb Athens (außer zum Flughafen) kostet jetzt 4 statt 3 Euro.

Beitrag aus: Allgemein | 1 Kommentar »

Wandern auf Malta 2012

Von Klaus Bötig | 9.Januar 2011

Der Winter ist die beste Wanderzeit

Der Winter ist die beste Wanderzeit

Mal was anderes – ein guter Tipp für Malta-Urlauber. Über die Insel habe ich ja auch einige Reiseführer geschrieben (u.a. den Marco Polo). Bei meiner vorletzten Malta-Reise 2010 habe ich die dort verheiratete Deutsche Annette Meier kennengelernt.  Sie veranstaltet außerhalb der Hochsommermonate mehrmals wöchentlich geführte Wanderungen auf der Insel, weiß dabei viel über Land und Leute, Natur und Lebensart zu erzählen. Es lohnt sich, einmal auf ihre Homepage www.wandernaufmalta.com zu schauen.

Beitrag aus: Allgemein, urlaub in malta | Ihr Kommentar »

Chalkidiki 2011: Neues Museum in Ierissos

Von Klaus Bötig | 7.Januar 2011

Auf der Athos-Halbinsel der Chalkidiki wurde im Dezember 2010 ein neues, kleines Volkskundliches Museum eröfnet.

Beitrag aus: Allgemein | Ihr Kommentar »

Athener Flughafen: Festpreise für Taxis

Von Klaus Bötig | 7.Januar 2011

Ab dem 1. Februar 2011 gelten für Taxifahrten vom Athener Flughafen in die Innenstadt von Athen behördlich vorgeschriebene Festpreise:  35 Euro zwischen 5 und 24 Uhr, 50 Euro zwischen 0 und 5 Uhr. Zum Vergleich: die Fahrt mit dem Flughafenbus kostet 4 €/Person, mit der Metro 8 €/1 Person oder 14 €/2 Personen.

Beitrag aus: Allgemein | Ihr Kommentar »

Chalkidiki undThessaloniki 2011

Von Klaus Bötig | 2.Januar 2011

Seit Januar 2011 steht die 2., aktualisierte Auflage meines DuMont Reise-Taschenbuches “Chalkidiki & Thessaloniki” in den Regalen der Buchhandlungen. Wer noch mehr Infos will, kann natürlich auch gern seine Frage auf dieser Seite an mich stellen…

Beitrag aus: Allgemein | 2 Kommentare »

Korfu 2011

Von Klaus Bötig | 25.Dezember 2010

Als 2., aktualisierte Auflage 2011 steht mein DuMont-Reisetaschenbuch “Korfu und die Ionischen Inseln” seit Ende Dezember in den Regalen der Buchhandlungen. Er behandelt nicht nur die Hauptinseln wie Korfu, Lefkas, Kefallonia, Itahki und Zakynthos, sondern auch die kleineren Inseln des Archipels, also Paxi, Othoni, Mathraki, Erikoussa, Kastos und Kalamos. Der Band hat 288 Seiten, beigegeben ist eine herausnehmbare Faltkarte. Preis: 14,95 Euro.

Beitrag aus: Allgemein | Ihr Kommentar »

Neuer Athen-Reiseführer

Von Klaus Bötig | 24.Dezember 2010

Im Januar 2011 ist in der Reihe DUMONT DIREKT mein neuester Athen-Reiseführer erschienen. Daran mitgearbeitet hat meine junge deutsch-griechische Kollegin Elisa Hübel, die in Athen lebt. Sie schreibt ansonsten ebenso wie ich für die wöchentlich in Athen erscheinende Griechenland-Zeitung (www.griechenland.net) und für die Neue Zürcher Zeitung. Das Buch kostet 9,95 € und dürfte in allen Buchhandlungen erhältlich sein.

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News, Meine Bücher, Reisetipp der Woche | 1 Kommentar »

Santorin: Insel der Himmelsbalkone

Von Klaus Bötig | 13.April 2010

  Die Santoriner sind mutige Menschen, haben ihre Häuser, Kirchen, Tavernen und Hotels direkt in die bis zu 300 m fast senkrecht aufragenden Lavawände eines Vulkankraters hineingebaut, den die Ägäis ausfüllt.
Wer hier wohnt, sieht von seiner Terrasse oder dem Pool aus oft nichts als das Meer, den Himmel und die Steilufer der Schwesterinsel Thirasia.

Und als Farbtupfer höchstens die roten Blüten von Geranien und Bougainvilleen am weiß getünchten Terrassenmäuerchen. Da fühlt man sich leicht wie ein Engel auf Wolke Sieben. Weiterlesen »

Beitrag aus: Allgemein | Ihr Kommentar »