Griechenland Reisen

Blog Suche


Griechenland Artikel

Griechenland Themen

Griechenland Archive

Administration

Archäologisches Museum Mykonos wieder geöffnet/Kriegskritik vor 2700 Jahren

Von Klaus Bötig | 23.August 2016

Das Museum ist seit Juli 2016 wieder geöffnet und hat dem Lebensstil der Insel angepasste Öffnungszeiten:

April-Okt. Di-So 8-16.30, Fr/Sa 15-22, So 8.30-16.30 Uhr, Eintritt 4 Euro.

Nov.-März Di und Fr-So 8-15 Uhr, Eintritt 4 Euro, am 1. Sonntag jeden Monats frei.

Besonders schön ist eine fast 2700 Jahre alte Begräbnisamphore aus dem 7. Jh. v.Chr., die 1962 bei den Tria Pigadia-Brunnen in der Chora gefunden wurde. Sie allein ist selbst für Kunstfreunde, die ansonsten Mykonos lieber meiden würden, einen Zwischenstopp auf dieser Insel wert. Am Amphorenhals ist in einem großen Bildfeld erstmals in der Kunstgeschichte das Trojanische Pferd dargestellt. In sieben rechteckigen, fast wie altertümliche Flugzeugfenster wirkenden Öffnungen sind die Köpfe von sieben Kriegern zu sehen, die in diesem auf Rädern rollenden hölzernen Pferd in die Mauern des belagerten Troja eingeschleust werden. In zwei darunter liegenden Reihen sind in zahlreichen rechteckigen Bildfeldern grausame Schlachtszenen zu sehen. War der Künstler etwa ein Pazifist? Da wehrt sich eine Mutter gegen einen Krieger, der gerade ihren kleinen Sohn erschlagen will. Auf einem anderen Relief rangeln eine Frau und ein Krieger um einen Knaben, doch der Krieger durchbohrt ihn schon von unten mit einem Schwert. Hier wird erstaunlicherweise schon vor 2700 Jahren kein heldenhafter Kampf dargestellt, sondern die ganze Grausamkeit, die Helden an wehrlosen Zivilisten verüben!

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News | Ihr Kommentar »

Augustvollmond in Nordgriechenland 2016

Von Klaus Bötig | 16.August 2016

Die Nacht vom 18. zum 19. August 2016 ist eine Vollmondnacht. Wie jedes Jahr sind dann viele Ausgrabungsstätten und Museen in ganz Griechenland bis gegen Mitternacht geöffnet. In vielen Ausgrabungen, Museen und Burgen finden dann auch kostenlose Konzerte statt. Hier eine Auswahl für Nordgriechenland: Weiterlesen »

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News | Ihr Kommentar »

Deutsch sprechende Kinderärzte auf Samos 2016

Von Klaus Bötig | 11.August 2016

Vor ein paar Tage erreichte mich die Mail einer Mutter, die im Herbst mit ihrem Kleinkind Urlaub auf Samos machen wird. Sie fragte nach Deutsch sprechenden Kinderärzten auf der Insel. Mit Hilfe von fb-Freunden konnten wir zwei Kinderärztinnen für sie finden: Weiterlesen »

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News | Ihr Kommentar »

Frontex – Deutsche Bundespolizei auf Samos 2016

Von Klaus Bötig | 9.August 2016

Im Juni habe ich in meinem Tagebuch davon berichtet, dass ich auf Samos zwei Küstenwachboote der deutschen Bundespolizei sah. Deren Pressestelle teilte mir auf meine Nachfrage heute Folgendes mit: Weiterlesen »

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News | Ihr Kommentar »

FKK und Nacktbaden in Griechenland

Von Klaus Bötig | 29.Juli 2016

Offiziell ist das Nacktbaden in Griechenland verboten. Kirche und Teile der Bevölkerung haben bisher auch erfolgreich die Eröffnung von gesetzlich zulässigen FKK-Hotels verhindert – bis auf eins an der Südküste der Insel Kreta. Es gibt jedoch einige wenige offizielle Nachtbadestrände oder Strände, an denen Nackerte seit Jahrzehnten geduldet werden. An ganz einsamen Stränden ist es ohnehin möglich – es dürfen nur keine griechischen Familien, Häuser oder Tavernen in der Nähe sein. Hier eine Liste der Strände auf 15 griechischen  Inseln, an denen das Nacktbaden erlaubt bzw. allgemein üblich ist: Weiterlesen »

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News | Ihr Kommentar »

In Griechenland am Strand schlafen – geht das?

Von Klaus Bötig | 27.Juli 2016

Ich selbst bin kein Strandschläfer, liege lieber im Bett. Mein Freund und Mitarbeiter Bastian Parschau jedoch hat viele griechische Nächte unter 1000 Sternen verbracht. Ich habe ihn gebeten, über seine Erfahrungen auf Kreta und anderen Inseln, auf der Chalkidiki und dem Peloponnes zu bloggen. Hier sein Bericht mit so manch gutem Tipp: Weiterlesen »

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News | Ihr Kommentar »

Neuer, umfassender Korfu-Reiseführer Juli 2016

Von Klaus Bötig | 25.Juli 2016

Mein neuestes Buch, der BAEDEKER KORFU, ist seit dem 15. Juli 2016 im Handel:

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News, Meine Bücher | Ihr Kommentar »

Sind Tagesausflüge von Kreta nach Santorin möglich und sinnvoll?

Von Klaus Bötig | 22.Juli 2016

Nur von der Inselhauptstadt Iraklio aus bestehen Schiffsverbindungen nach Santorin. Täglich außer samstags startet eine Schnellfähre um 8.40 Uhr, eine zweite einer anderen Reederei täglich um 9 Uhr. Die Ankunft auf Santorin erfolgt um 10.20 resp. 10.45 Uhr. Zurück geht es mit der frühen Fähre um 17 Uhr, mit der späteren um 17.25 Uhr. Ankunft auf Kreta 18.40 bzw. 18.50 Uhr. Der Fahrpreis hin und zurück beträgt 127 Euro. Günstiger kann es sein, nach Santorin zu fliegen. Ellinair fliegt mit Boeing 737 noch bis zum 3. Oktober 2016 die Strecke jeweils montags und mittwochs. Gestartet wird meist um 9.30 Uhr, der Rückflug beginnt je nach Datum zwischen 19:10 und 21: 30 Uhr. Die Flugzeit beträgt knapp 30 Minuten; man hat also mehr Zeit auf Santorin zur Verfügung als Schiffsreisende. Mietwagen für den Flughafen Santorin bestellt man besser im voraus. Weiterlesen »

Beitrag aus: Allgemein, Griechenland News | Ihr Kommentar »